"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Masterand (w/m/d) zum Thema „Klassifikation von Beschwerdegründen mit Maschinellem Lernen“
Referenznummer X C-SOP M 02333753
Standort Karlsruhe
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Art der Stelle Masterthesis

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Masterand (w/m/d) zum Thema „Klassifikation von Beschwerdegründen mit Maschinellem Lernen“
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe

Bei uns sind Sie als Student/-in mittendrin im Arbeitsalltag. Hier können Sie wertvolle Erfahrungen sammeln, Verantwortung tragen, Netzwerke knüpfen und sich weiterentwickeln. Entdecken Sie Ihre Perspektiven bei der EnBW.

Ihre Aufgaben

Mit den Marken EnBW, Yello und Naturenergie+ erreicht die EnBW AG mehrere Millionen Endkunden. Kundenservice wird dabei großgeschrieben. Um die Qualität zu sichern, werden regelmäßig Beschwerden übergeordnet analysiert und ausgewertet.
Um diese Auswertung zu unterstützen, entwickelst du in deiner Masterarbeit ein System, das für die Beschwerdebeschreibungen den jeweiligen Beschwerdegrund mit Hilfe von maschinellem Lernen klassifiziert.  
                

  • Enge Abstimmung mit der Fachabteilung und Einarbeitung in die Thematik
  • Recherche des State-of-the-Art Machine Learning / Textklassifikation
  • Aufbau eines Klassifikationsszenarios
  • Aufbereiten der vorhandenen Daten
  • Durchführen der Klassifikation und Vergleich verschiedener Modelle und Ansätze
  • Entwicklung einer Produktivlösung, die die Fachabteilung nach Abschluss der Masterarbeit selbständig durchführen kann (z.B. in Form eines VBA Skripts oder Ähnlichem) 
  • Übergabe der Ergebnisse an die Fachabteilung

 

Ihr Profil
  • Master-Studiengang im Bereich Computerlinguistik, (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschafts-Ingenieurwesen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und analytische Vorgehensweise

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Job und Studium
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Dagmar Thust unter der Telefonnummer 0721/63-12340.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben