"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Entwicklungsingenieur (w/m/d) Embedded Systems / IoT (Hard- und Firmware)
Referenznummer C-IS 02313701
Standort Karlsruhe
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Entwicklungsingenieur (w/m/d) Embedded Systems / IoT (Hard- und Firmware)
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe

SMIGHT – dieser Name steht nicht nur für neuartige Infrastrukturlösungen, sondern auch für Innovation, Motivation, Kreativität und Engagement.
Unser Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität in Städten und Kommunen zu steigern.
Wir entwickeln hard- und softwarebasierte IoT Gesamtlösungen für die Smart Cities der Zukunft, z. B. flexible Ladeinfrastruktur, Umweltsensorik, Verkehrs- und Parkraumüberwachung oder neuartige multifunktionale Lichtmasten.
Wir machen die Infrastruktur im öffentlichen Raum intelligent. Wir bauen neue Infrastrukturen auf, rüsten bestehende nach und integrieren sie in ein IoT Umfeld.

Ihre Aufgaben
  • Systemarchitektur sowie Softwarearchitektur moderner Eingebetteter Systeme (Hard- und Firmwareentwicklung)
  • Neu- und Weiterentwicklung von multifunktionalen Elementen (z.B. die Kombination mit Mobilitätslösungen) und Prototypenbau Test neuer Funktionen und Unterstützung bei Einführung in die Produktion
  • Programmierung angepasster Software (Firmware für Mikrokontroller und/ oder Embedded Linux)
  • Management externer Entwickler, Dienstleister und Lieferanten
  • Dokumentation und Erstellung von Lastenheften und Support des Field-Service
  • Begleitung von Implementierungen in internationalen Projekten
  • Markt- und Produktscreening zur Weiterentwicklung eigener Lösungen

 

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/ Diplom) im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrungen in Design und Architektur Eingebetteter Systeme
  • Fundierte Kenntnisse in
    - Entwicklung von elektronischen Baugruppen und der Mikrokontroller Programmierung
    - Erfahrungen im Entwurf hardwarenaher Software
    - Entwicklungsprozessen und Tools (git,, clean code,, Unittests, …)
  • Grundlegendes Verständnis von 
    - gängigen Hardware Kommunikationsprotokollen und deren Spezifikation, drahtgebunden: UART, I2C, SPI & (Bussysteme: CAN, USB, Modbus) und funkgebunden: Mobilfunknetz, Zigbee, Bluetooth, Wlan
    - Normen und Richtlinien für Elektronische Geräte 
  • Geschick im Management externer Partner
  • Grundsätzliche Bereitschaft zur Reisetätigkeit (Führerschein erforderlich)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 18. November 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Manuela Wieckenberg unter der Telefonnummer 0721/6324319.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben