"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Manager Business Intelligence (w/m/d)
Referenznummer F-CKB 02334033
Standort Karlsruhe
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Manager Business Intelligence (w/m/d)
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe
 
Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Data Engineer (w/m/d) im Bereich Business Intelligence im Konzerncontrolling:

Ihre Aufgaben
  • Akquise, Aufbereitung, Manipulation und Speicherung großer Datenmengen zur Verwendung in analytischen Modellen
  • Verknüpfung und Erhebung interner und externer Datenquellen wie zum Beispiel Vertriebszahlen, Finanzkennziffern, Google Trends, oder Social Media-Datenquellen
  • Zusammenarbeit mit den Data Scientists beim Aufbau und der Weiterentwicklung von statistischen Methoden
  • Betreuung und Ausbau der API Infrastruktur um den Datenaustausch zwischen Datenbanken und IT Systemen noch effizienter zu gestalten
  • Implementierung von Prozessen zur kontinuierlichen Überprüfung der Datenqualität
  • Identifizierung von Opportunitäten zur Verbesserung und Vereinfachung existierender Datenbankenstrukturen in der Cloud und auf unseren lokalen Datenspeichern
  • Zusammenarbeit mit den Geschäftseinheiten und Funktionaleinheiten zur Identifizierung und Entwicklung von wirtschaftlichen Use-Cases

Ihr Profil

 
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in den Fachrichtungen Statistik, Mathematik oder (Wirtschafts-)Informatik
  • Berufserfahrung im Bereich Data Management, Data Quality und Data Governance erwünscht und erste Erfahrungen in den gängigen Technologien im Umfeld von Big Data (z.B. hadoop), Datenbanken (z.B. Oracle, Cassandra) und Software-Entwicklung (z.B. SQL, R, Python) sind von Vorteil
  • Interesse an den Themenfeldern Statistik und Machine Learning
  • Eine analytische Denkweise, verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Spaß an agiler Arbeitsweise, Offenheit für neue Themen und Freude an deren Aufbau und Weiterentwicklung

 

Unser Angebot
  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 29. März 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Ulrike Vucak unter der Telefonnummer 0721 63-12343.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben