"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Projektleiter (w/m/d) Einkauf - Ausschreibung Tiefbau und Netzbau
Referenznummer C-TEN 02336868
Standort Karlsruhe
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Projektleiter (w/m/d) Einkauf - Ausschreibung Tiefbau und Netzbau
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe

Im Einkauf für den konzerninternen Kundenbereich Netze tragen Sie als Projektleiter (w/m/d) eine hohe unternehmerische Verantwortung: Wir prognostizieren ein Beschaffungsvolumen von > 300 Mio. € für diesen Bereich und die Effektivität der Tief- und Netzbauausschreibung 2022 spielt hierbei eine essentielle Rolle.
Eine gewichtige Ausschreibung – ein umfangreiches Projekt!
Nutzen Sie den Freiraum mit Ihrem Know-How und Ihrer Kreativität, das gesamten Beschaffungspotential dieser Tief- und Netzbauausschreibung von den Lieferantenmärkten, der Ausgestaltung der Ausschreibung, denVerhandlungstaktiken und Strategien bis zur Realisierung auszugestalten.

Ihre Aufgaben
  • In cross-funktionaler Zusammenarbeit mit den Geschäftseinheiten und Querschnittsfunktionen verantworten Sie einkaufsseitig unsere Tief- und Netzbauausschreibung 2022 (Gewerksspezifische Kapazitätsbindung in BW für sämtliche Tief- und Netzbaugewerke in definierten Preisstaffeln)
  • Mit dem Ziel optimaler kommerzieller Bedingungen gestalten und realisieren Sie auf Basis von Markt- und Bedarfsanalysen eine innovative und projektspezifische Beschaffungsstrategie und wenden Methoden zur Sachkostensenkung an.
  • Als Netzwerker kommunizieren Sie mit Ihrer technischen Expertise auf Augenhöhe in Bezug auf die jeweilig angeforderten Spezifikationen mit Blick auf die erfolgreiche Umsetzung dieser Infrastrukturprojekte
  • Sie generieren größere Einkaufsvergabehebel, indem Sie das Lieferantenmanagement ganzheitlich steuern und in Reports für Ihre Partnerfunktionen (z. B. aus Technik, Qualität, Logistik) relevante Erkenntnisse und Maßnahmen darstellen
  • Sie führen eigenverantwortlich Vertrags- und Preisverhandlungen, und bereiten sich durch regelmäßige Analysen und Controlling auf Vertragsvereinbarungen vor
Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) im Wirtschafts-Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation durch langjährige, einschlägige Berufserfahrung in Verbindung mit einschlägiger Weiterqualifizierung (z. B. Techniker)
  • Sie verfügen über ausgeprägte Berufserfahrung im technischen Bereich, vorzugsweise im Tief-oder Netzbau
  • Fundierte Erfahrung in komplexen Beschaffungsprojekten und in einem dynamischen Beschaffungs- und Produktumfeld sowie in Bezug auf das Vergabeverfahren SektVo zeichnet Sie aus
  • Unternehmerisches Denken verbinden Sie mit sehr guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie mit konkreter Problemlösungskompetenz
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, sehr gutes Verhandlungsgeschick gepaart mit einem sicheren Auftreten und Durchsetzungsstärke runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 21. Oktober 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Alexandra Ethra Ilousis unter der Telefonnummer 0721 6312337.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben