"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Referent (w/m/d) Dokumentenmanagement Offshore
Referenznummer T-PNSO_H 02317756
Standort Hamburg
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Referent (w/m/d) Dokumentenmanagement Offshore
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Hamburg

Sie begeistern sich für spannende und abwechslungsreiche Projektarbeit? Im Team Projektservices Wind Offshore in Hamburg erwartet Sie genau dies: Wir unterstützen mit vielen unterschiedlichen Projektservicefunktionen die Entwicklungs- und Neubauprojekte der Erzeugung im Bereich Wind Offshore. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des Erzeugungsportfolios der EnBW. Eine von vielen wichtigen Servicefunktionen ist die Unterstützung der Projekte im Dokumentenmanagement. In dieser Rolle sind Sie Teil des Projektteams und bilden die interne wie auch die externe Schnittstelle zu den fachlichen Ansprechpartnern ab. 

Ihre Aufgaben
  • Operative Umsetzung und Abwicklung des Dokumentenflusses in Wind Offshore Projekten zwischen internen und externen Partnern (wie Engineering, Auftragnehmer, Projektleitung, etc.).
  • Administration, Verwaltung und Weiterentwicklung von Dokumentenmanagementsystemen (z.B. Sharepoints, Meridian) sowie deren IT-Betreuung.
  • Projektdokumentation unter Beachtung der vorgegebenen Formen, Normen und der vertraglichen Bestimmungen.
  • Optimierung von Arbeitsabläufen im Dokumentationsbereich zur weiteren Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der EnBW in Ausschreibungsverfahren.
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium oder durch Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation.
  • Erfahrung im Umgang mit Projekt- und Anlagendokumentation sowie sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Dokumentations- und Datenbanksystemen sowie Sharepoints.
  • Verantwortungsbereitschaft und hohe Zuverlässigkeit, Spaß und Freude an Kommunikation und dem Arbeiten im Team.
  • Versierter Umgang mit MS-Office-Produkten (Excel, Word, PowerPoint), Kenntnisse in Makroprogrammierung von Vorteil.

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 18. Oktober 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Ralf Hüppe unter der Telefonnummer +49 721 63-14608.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben