"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Experte (w/m/d) für Organisationsentwicklung und Transformationsarbeit
Referenznummer H-PPX 02327650
Standort Karlsruhe, Stuttgart
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Experte (w/m/d) für Organisationsentwicklung und Transformationsarbeit
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe/Stuttgart
              
Aus dem zentralen Personalbereich heraus verantworten wir die Themen Führung, Fähigkeiten und Transformation und begleiten vor allem umfassende Transformationsvorhaben und Organisationsprojekte in den Geschäftseinheiten. Diese Aufgabe ist so abwechslungsreich wie gleichzeitig anspruchsvoll. Als Vorwärtsdenker, Macher, Berater, Coach, Spezialist mit Fach-Know-how und Transformator sensibilisieren und befähigen wir das Management zum Initiieren und Gestalten leistungsfähiger Strukturen. Dabei erfinden wir uns immer wieder neu und machen andere Arbeitsweisen, moderne Führungspraktiken und neue Organisationsformen für den Konzern erlebbar.

Ihre Aufgaben
  • Sie beraten die Verantwortlichen der Geschäftseinheiten, erkennen deren Herausforderung zur Operationalisierung der strategischen Ziele 2025 und entwickeln gemeinsam mit ihnen leistungsorientierte Lösungsansätze für ihre organisatorische Transformation
  • Als Vorwärtsdenker/in und -macher/in begleiten und verankern Sie die angestrebten Transformationen und den Kulturwandel in den Organisationseinheiten. Hierbei gehört auch die Konzeption und Durchführung beteiligungsorientierter Formate, Workshops sowie die Moderation von Team- und Großgruppenevents zu Ihren To Do’s
  • Sie begleiten temporäre Projektteams und nehmen hier abhängig von Ihren individuellen Stärken unterschiedliche Rollen ein
  • Als wichtiger Teil im Transformationsprozess sorgen Sie für eine kontinuierliche Kommunikation gegenüber Mitarbeitern und Führungsmannschaft. Als Trend-Scout suchen Sie nach innovativen Lösungswegen und –konzepten und starten je nach Machbarkeit Pilotprojekte 
Ihr Profil
  • Sie haben ein gutes Gespür dafür, wie Menschen ticken und schaffen es, crossfunktional verschiedene Zielgruppen einzubinden und zusammenzubringen
  • Als Treiber von Organisations- und Transformationsprojekten kennen Sie die dahinterliegenden Mechanismen, Systemwirkungen und können diese für jeden verständlich und „spannend wie einen guten Krimi“ vermitteln, vorleben und Andere dafür begeistern
  • Durch Ihre langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Rollen als Organisationsentwickler/in, Product Owner, Change Berater/in, Coach, Projektleiter/in o.ä. haben Sie ein tolles Verständnis für Good Practices und Trends der Organisationsentwicklung, HR-, New Work- und Digital-Welt und zeichnen sich durch Ihre Passion für Menschen und soziale Systeme aus
  • Nachweislich fundierte, praktische Kenntnisse in klassischer wie dynamischer Organisationssystematik sind uns sehr wichtig
  • Freunde und Kollegen kennen Sie als ausgezeichnete/n Teamplayer/in mit positiver Ausstrahlung und Kreativität sowie einer hohen Eigeninitiative, Selbstorganisation und Begeisterungsfähigkeit. Außerdem besitzen Sie eine gesunde Portion Humor und sind nicht auf den Mund gefallen!

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Hinweis zu Ihrer Bewerbung: Ein formales Anschreiben brauchen wir von Ihnen nicht. Vielmehr interessieren uns Ihre Antworten auf die folgenden zwei Fragen: „Aus Ihrer Erfahrung: Wie funktioniert eine organisatorische Transformation?“ und „Welche „Superkräfte“ bringen Sie dafür mit?“.

 

Während des Auswahlprozesses ist uns wichtig, dass wir Sie kennenlernen und Sie uns. Daher planen wir nach einem persönlichen Gespräch als finalen Schritt einen Probearbeitstag ein, an dem Sie unser Team und unsere Arbeitsweise kennen lernen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 09. September 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Julia Merkel unter der Telefonnummer 0721 63-24199.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben