"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Technischer Sachbearbeiter (w/m/d) Strahlenschutz
Referenznummer EnKK LZU3 55024921
Standort Neckarwestheim
Gesellschaft EnBW Kernkraft GmbH

Gemeinsam bringen wir die Dinge voran: Wir von der EnBW Kernkraft GmbH kümmern uns an den Standorten Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim um Betrieb, Stilllegung und Abbau unserer Kernkraftwerke. Bei allem, was wir tun, hat die Sicherheit stets oberste Priorität. Der Rückbau ist ein Mega-Projekt mit langfristiger Perspektive.
 
Technischer Sachbearbeiter (w/m/d) Strahlenschutz
bei der EnBW Kernkraft GmbH in Neckarwestheim

Ihre Aufgaben
  • Sie führen komplexe, teamübergreifende Einzelprojekte und Vorhaben im Bereich Strahlenschutz durch wie bspw. eine radiologische Charakterisierung
  • Sie erstellen Konzepte für den praktischen Strahlenschutz und entwickeln diese weiter
  • Sie sind für die radiologische Begleitung von Rückbauprojekten verantwortlich
  • Sie erstellen die schriftlichen, betrieblichen Regelungen für den Bereich Strahlenschutz
  • Sie führen Strahlenschutz-Schulungsmaßnahmen durch
  • Sie nehmen an der Strahlenschutzbereitschaft teil und leiten den Strahlenschutz als Techniker vom Dienst
Ihr Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene Technikerausbildung im Bereich Strahlenschutz oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Strahlenschutz und die Bereitschaft die Weiterbildung zum Strahlenschutztechniker berufsbegleitend, mit Unterstützung der EnKK, zu absolvieren
  • Sie haben die Fähigkeiten komplexe Zusammenhänge zu verstehen und Lösungen zu erarbeiten
  • Ihre Arbeit ist gekennzeichnet durch eine gute schriftliche Ausdrucksweise und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und ein hohes Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 8. November 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich David Wagner unter der Telefonnummer 0721/63-12358.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben