"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Professional Software-Engineer (w/m/d) DMS
Referenznummer C-TIBAD 02336153
Standort Karlsruhe
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Professional Software-Engineer (w/m/d) DMS
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe

Die Energiewende braucht clevere Lösungen. Wir suchen Teammitglieder mit Mut und Energie, die wie wir digitale Technologien als Treiber für Innovation betrachten. Hierfür unterstützt unser Team im Bereich der automatisierten Dokumentenverarbeitung bei der effizienten Umsetzung von Geschäftsprozessen und der Digitalisierungsstrategie.

Ihre Aufgaben
  • Bereitstellung von innovativen, digitalen Lösungen auf Basis von DMS-Plattformen
  • Erarbeitung von (neuen) Architektur- und Lösungsvarianten im engen Austausch mit den Spezialisten aus unseren Fachbereichen und Gesellschaften
  • Selbstständige (Weiter-) Entwicklung, Optimierung und Wartung der Software-Komponenten unserer bestehenden DMS-Lösungen
  • Kontinuierlicher Ausbau der Lösungen im Bereich Dokumenteneingang / Input-Management und bei der digitalen Bild- und Texterkennung
  • Anwenderunterstützung, sowie Mitarbeit beim Incident – und Problemmanagement


Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufserfahrung und Qualifikation
  • Langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung, mit sehr guten Kenntnissen in Skript-/Programmiersprachen (z.B. Java, JavaScript, .NET), ergänzt mit ersten Erfahrungen in agilen Arbeitsmethoden (z. B. Scrum)
  • Praktische Erfahrungen in der Administration von Windows-/Linux Serversystemen und Datenbanken bzw. Datenbankabfragen (MS-SQL, Oracle)
  • Idealerweise bereits Kenntnisse im Bereich der digitalen Dokumenteneingangsverarbeitung (OCR-Verfahren, Einsatz von KI/ML-Technologien) und gerne auch in professionellen DMS-Plattformen mit Schwerpunkt auf das Input-Management (z.B. KOFAX, TIS, ABBYY, …)
  • Eine zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, verbunden mit Offenheit für neue Herausforderungen, neuen Technologien und Arbeitsweisen


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 18. September 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Simone Römer-Wied unter der Telefonnummer 07216312339.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben