"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Manager (w/m/d) Strategie und Digitalisierung
Referenznummer GNR F 02335522
Standort Neckarwestheim, Philippsburg
Gesellschaft Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH

Sie möchten am Aufbau einer neuen Gesellschaft und an der Umsetzung der Energiewende mitwirken?
 
Manager (w/m/d) Strategie und Digitalisierung
bei der Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH in Neckarwestheim und Philippsburg, ein Unternehmen der EnBW AG.
 
Sie wollen mit Ihrer Expertise die Energiewelt von morgen mitgestalten? Dann setzen Sie die richtigen Impulse in einer verantwortungsvollen Rolle, in der Sie direkt mit unserer Geschäftsführung zusammenarbeiten.

Ihre Aufgaben
  • Sie agieren eigenverantwortlich beim Vorantreiben von projektbezogenen Themenstellungen und koordinieren deren Bearbeitung durch die Fachbereiche
  • Sie erstellen und konzipieren ganzheitliche, funktionale und bereichsübergreifende Prozess- und Datenmodelle sowie entsprechende Architekturen
  • Sie übernehmen eine aktive und eigenständige Rolle bei der digitalen Transformation der GNR im Zusammenspiel mit anderen Konzerneinheiten
  • Sie sind Impulsgeber und Unterstützer bei allen strategischen Belangen – von der Korrespondenz bis hin zur Vorbereitung von Verhandlungen und Behördengesprächen
  • Sie verantworten die organisatorische und themenbezogene Vor- und Nachbereitung von Terminen und begleiten den kaufmännischen Geschäftsführer bei auswärtigen Veranstaltungen. Des weiteren konzipieren und begleiten Sie Prozess- und Methodenworkshops
Ihr Profil
  • Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie Berufserfahrung in einer vergleichbaren strategischen Funktion mit
  • Sie haben bereits Erfahrungen im Kontext digitaler Transformationen gemacht
  • Sie überzeugen durch Ihre selbstständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise und kommunizieren professionell über Hierarchiestufen hinweg
  • Sie verfügen über eine hohe Problemlösekompetenz und können komplexe Sachverhalte in einfache Strukturen überführen
  • Ihre Konzeptionsstärke und Ihr Organisationstalent paart sich mit einer schnellen Auffassungsgabe, Vertrauenswürdigkeit, Belastbarkeit sowie einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben mit Gestaltungsspielraum
  • Langfristige Perspektive für die berufliche und persönliche Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze
  • Vergütung nach Tarifvertrag
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 11. September 2019 !

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich David Wagner unter der Telefonnummer 0721/63-12358.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben