"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Referent (w/m/d) Prozess- und Systemdesign/ -betreuung Materialwirtschaft, Logistik/ SCM im Einkauf
Referenznummer C-TEPP 02335840
Standort Karlsruhe
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Referent (w/m/d) Prozess- und Systemdesign/ -betreuung Materialwirtschaft, Logistik/ SCM im Einkauf
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe
 
Die digitale Transformation ist im vollen Gang und verändert nicht nur bei der EnBW Märkte und Unternehmen grundlegend.
Wir suchen tatkräftige Unterstützung für unser Team mit Gestaltungswillen und Energie, die mit uns die Vision eines digitalen Einkaufs insbesondere in der Materialwirtschaft und Logistik teilt und gemeinsam die Grundlagen für den digitalen Wandel im Einkauf schaffen will.
 
Als Referent (w/m/d) Logistik/ SCM im Einkauf treiben Sie als Teil eines Teams aktiv den digitalen Wandel des Einkaufs durch kontinuierliche und agile Weiterentwicklung und Optimierung aller materialwirtschaftlichen Prozesse und Systeme im Konzern.
 

Ihre Aufgaben
  • Optimierung, Weiterentwicklung und neu Denken der materialwirtschaftlichen und logistischen Prozesse und Systeme End-to-End durch Steigerung des Digitalisierungs- und Automatisierungsgrades, auch im Sinne eines Entwicklers und Umsetzers der digitalen Vision des Einkaufs
  • Enge Zusammenarbeit mit Querschnittsbereichen, internen Geschäftspartnern, Lieferanten und den unterstützenden internen Funktionsbereichen
  • Professionelle und agile (Teil)Projektplanung, -Steuerung und Aufbereitung aller relevanten Daten sowie die Bewertung der Maßnahmen hinsichtlich des Ressourcenbedarfs für Regelmäßige Reports und Management-Reviews
  • Business Enabler und Problemlöser für neue Geschäftsfelder
  • Erster Ansprechpartner für alle materialwirtschaftlichen und logistischen Belange der Geschäftspartner und der Kollegen im operativen Einkauf


Ihr Profil
  • Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium, idealerweise im Bereich Logistik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Anwendungserfahrung in Prozessmanagement und Logistik sowie Projekterfahrung in komplexen, gesellschaftsübergreifenden Projekten, idealerweise auch im internationalen Umfeld
  • Im Rahmen von Digitalisierungsinitiativen bereits erfolgreich optimierte bzw. (neu) eingeführte Logistikprozesse
  • Konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägtes strategisches und analytisches Denkvermögen, eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Durchsetzungsvermögen und ein gewinnendes Auftreten verbunden mit sicherem Umgang auf allen Ebenen sowie Kommunikationsstärke
  • Fundierte SAP Fachkenntnisse, speziell in den Modulen SAP MM und SRM sind von Vorteil sowie Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken


Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 19. August 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Simone Römer-Wied unter der Telefonnummer 07216312339.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben