"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Anwendungsmanager Netzinformationssysteme (w/m/d)
Referenznummer ZZ ODR 2019/27
Standort Ellwangen
Gesellschaft EnBW Ostwürttemberg DonauRies AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Anwendungsmanager Netzinformationssysteme (w/m/d)
bei der EnBW Ostwürttemberg DonauRies AG in Ellwangen

Wir, die EnBW Ostwürttemberg DonauRies AG (ODR), stehen für Fortschritt und intelligente Energieprodukte, die wir mit Innovationskraft, Expertise und viel Teamgeist entwickeln. In einem inspirierenden Miteinander treiben wir den Ausbau erneuerbarer Energien voran, gestalten Energiezukunft und engagieren uns auf vielfältige Weise für Nachhaltigkeit und Lebensqualität in der Region. Was für uns primär zählt, sind die Menschen in unserer Region – was sie und uns stark macht, ist eine Verbundenheit, die jede Menge neue Energien freisetzt.

Ihre Aufgaben
  • Zukunft mitgestalten: Mit Ihrer Erfahrung sind Sie zuständig für den Betrieb und die Weiterentwicklung von GIS-Fachapplikationen im Bereich Netzinformation.
  • Verantwortung tragen: Sie betreiben und entwickeln Schnittstellen zwischen GIS und verschiedenen Fachsystemen, z. B. SAP, CableScout und CAD.
  • Vorausschauend planen: Sie sind verantwortlich für die Analyse, das Management und die Qualitätssicherung von Geodatenbanken.
  • Erfahrungen einsetzen: Sie sind maßgeblich beteiligt an der Aufbereitung, Konvertierung sowie dem Im- und Export von Geobasis- und Fachdaten unterschiedlicher Datenformate (Vermessungsdaten, GIS, CAD, SQL).
  • Sorgfältig beobachten: Sie unterstützen interne Prozesse durch Datenanalysen und regelmäßige Auswertungen.
  • Gewissenhaft beraten: Sie übernehmen den Support und die Schulung von Endanwendern.

                

 

Ihr Profil
  • Ausbildung: Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium in Geoinformatik, Geomatik, Geographie oder eine vergleichbare geeignete Qualifikation (z. B. Bauzeichner(in), Vermessungstechniker(in), Tiefbau, Leitungsbau, Netzdokumentation).
  • Erfahrung: Sie verfügen über umfassende Erfahrungen mit ArcGIS for Desktop und Enterprise Geodatabase sowie Netzinformationssystemen (Strom/Gas/Breitband) und relationalen Datenbanken. Darüber hinaus sind Sie versiert in der Geodatenverarbeitung und -präsentation als auch im Umgang mit SQL-Abfragen.
  • Kenntnisse: Vorausgesetzt wird der sichere Umgang mit GIS-Basistechnologien und modernen GIS-Werkzeugen. Von Vorteil sind Kenntnisse im Umgang mit FME Desktop/Server-Produkten und im Bereich UT for ArcGIS. Zudem bringen Sie gute IT-Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Windows Desktop mit.
  • Arbeitsweise: Sie überzeugen durch sicheres Auftreten und hohe Kommunikationsfähigkeit. Ausgeprägtes wirtschaftlichen Denken und Handeln sowie die Bereitschaft, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten, zeichnen Sie aus. Am liebsten arbeiten Sie analytisch, konzeptionell und strukturiert.
  • Persönlichkeit: Sie arbeiten selbstständig, sind teamfähig, belastbar und durchsetzungsfähig.

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist!


            

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.