"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Projektleiter (w/m/d) Assetbewirtschaftung in der dezentralen Energieversorgung
Referenznummer C-SCA 02335686
Standort Stuttgart
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Projektleiter (w/m/d) Assetbewirtschaftung in der dezentralen Energieversorgung
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Stuttgart
 
Als einer der TOP-Contracting- und Energielösungsanbieter Deutschlands versorgen wir nachhaltig bundesweit Kunden aus der Industrie und Wohnungswirtschaft mit KWK-Strom, Wärme, Kälte, Dampf und Druckluft auf Basis maßgeschneiderter Energiekonzepte. Hierfür planen, bauen und betreiben wir die Energieversorgungsanlagen dort, wo Energie benötigt wird – bei unseren Kunden.

Als Projektleiter/in für Industrieheizkraftwerke im Contracting agieren Sie nahe an unseren Schlüsselkunden und gestalten ein professionelles Asset Management mit dem Anspruch das Optimum in vielfältigen Zieldimensionen zu erreichen. Neben den technischen und energiewirtschaftlichen Aspekten steuern Sie alle für eine erfolgreiche Kundenbeziehung relevanten Faktoren.

Ihre Aufgaben
                     
  • Sie managen Assets im Industriekundensegment (Industrieheizkraftwerke bis 100 MW elektrisch/thermisch) über alle für den Projekterfolg maßgeblichen Faktoren, einschließlich der Instandhaltungs- und Betriebsbudgets sowie des gesetzeskonformen Betriebs.
  • Dabei interagieren Sie mit der Leitungsebene unserer Kunden und gestalten so die erfolgreiche Kundenbeziehung.
  • Mit der lokalen Kraftwerksleitung arbeiten Sie eng verzahnt zusammen.
  • Sie bringen Ihre technische Kompetenz ein und sichern so die hohe Verfügbarkeit und den kommerziellen Erfolg.
  • Außerdem koordinieren Sie die Zusammenarbeit von und mit internen und externen Leistungserbringern und Stakeholdern.
  • Sie nehmen an der Ingenieurrufbereitschaft teil. 

  

Ihr Profil
 
  • Sie bringen ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung in der industriellen Energieerzeugung mit
  • Außerdem haben Sie eine hohe technische Kompetenz
  • Darüber hinaus begeistern Sie sich für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Sie begreifen die Energiewende und die Digitalisierung als Chance und Gestaltungsraum
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse B
     

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 10. September 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Christina Pan unter der Telefonnummer +49 711 289-81332.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben