"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Manager (w/m/d) Digitalisierung kaufmännische Netzprozesse
Referenznummer NETZ PNSA 50016373
Standort Karlsruhe
Gesellschaft Netze BW GmbH
            

Dies ist eine Stellenausschreibung der
Home 

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Um die Energiewende in der Praxis umzusetzen, finden auch bei den kaufmännischen Prozessen permanent Anpassungen statt, sehr stark getrieben von Regulierung und Gesetzgebung. Die Möglichkeiten der Digitalisierung begreifen wir dabei als Chance, uns stetig innovativer, effizienter und kundenorientierter zu entwickeln. Gemeinsam mit Ihnen treiben wir die digitale Transformation voran und setzen unsere Vision der kaufmännischen Netzprozessen der Zukunft um.

Für die Netze BW GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Digitalisierung (w/m/d) für kaufmännische Netzprozesse wie Meter-to-Cash Abrechnungsprozesse, B2B-Marktkommunikationsprozesse sowie Prozesse an der B2C und B2B-Kundenschnittstelle für unterschiedliche Kundensegmente.
 
In dieser Rolle können Sie als Teamplayer an einem sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Themengebiet mitarbeiten. Wir bieten den Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen, neue Ansätze zu erproben und unsere Organisation mit uns in die Zukunft zu führen.


Ihre Aufgaben:

  • Sie gestalten unsere Aktivitäten auf dem Weg der Digitalisierung in enger Vernetzung mit der IT, unter anderem durch den Einsatz von Robotics (RPA), Data Analytics (bspw. Process Mining) und Artificial Intelligence
  • Sie setzen innovative und agile Projekte in diesem Umfeld um
  • Sie führen neue Technologien und Methoden ein
  • Sie machen als digitaler Vordenker unsere Organisation und unsere Mitarbeiter mit Veränderungen vertraut 


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Master-Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder andere Fachrichtungen mit Schwerpunkt IT
  • Erste Erfahrungen in IT, Technologie oder als Business Analyst in der Analyse und Gestaltung bzw. Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Kommunikationsstärke, IT-Affinität und Analytische Fähigkeiten
  • Spaß an der Koordination und Steuerung von Digitalisierungsprojekten
  • Neugier auf neue Technologien und Lust, die Möglichkeiten der Digitalisierung in den kaufmännischen Prozessen der Netze BW einzusetzen
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 09. August 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Eva Pfister unter der Telefonnummer +49 711 289-83613.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben