"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Vorhandwerker (w/m/d) Schicht
Referenznummer T-BKHHP1 02331651
Standort Heilbronn
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Vorhandwerker (w/m/d) Schicht
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Heilbronn

Die Tätigkeit des Vorhandwerkers Schicht richtet sich nach den Vorgaben des Kraftwerksmeisters Schicht; die Tätigkeiten bestehen im betriebswirtschaftlichen und bestimmungsgemäßen Fahren der Blockanlage. Dies erfolgt unter Einhaltung der gesetzlichen, behördlichen und betrieblichen Vorschriften, Auflagen und Anweisungen.

Ihre Aufgaben
  • Fahren und Überwachen mehrerer Teilanlagen im Rahmen allgemeiner und spezifischer Anweisungen
  • Erkennen und Beurteilen von Betriebszuständen der Anlagen, Einleiten von Maßnahmen bei Betriebsstörungen und Durchführung von komplexen Freischaltungen und Registrieren verfahrenstechnischer Abläufe und Zusammenhänge
  • Mitarbeit bei der Fehlersuche und -behebung bei Störungen
  • Durchführen von/Mitarbeit bei kleineren Wartungs-, Inspektions- und Instandhaltungsarbeiten
  • Fachliche Anleitung eines zugeordneten Teil des Teams sowie Vertretung des Fachmeisters Schichtbetrieb (Blockmeister HLB 5/6)
  • Steuerung, Durchführung sowie Überwachung von Tätigkeiten außerhalb der Schaltwarte
  • Sicherstellen, dass die Vorgaben für Arbeitsschutz, Umweltschutz und Sicherheit inkl. Notfallmanagement, Brandschutz und Gefahrenabwehr umgesetzt werden
  • Sicherstellen, dass Gefährdungsbeurteilungen für den Zuständigkeitsbereich vollständig und sachgerecht sind und dass die Schutzmaßnahmen umgesetzt werden
Ihr Profil
  • Abgeschlossene VGB-Ausbildung als Kraftwerker (w/m/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Anlagenkenntnisse im Bereich von Schmelzkammerfeuerungsanlagen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit/zum Bereitschaftsdienst
  • Hohe Flexibilität und Veränderungsbereitschaft
  • Mitwirkung als Atemschutzgeräteträger im Rahmen der Gefahrenabwehr

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 9. Oktober 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Ulrike Herold unter der Telefonnummer +49 721 6312495.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben