"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Ingenieur (w/m/d) Freileitungstechnik (auch in Teilzeit möglich)
Referenznummer NETZ TEPT 02174173
Standort Stuttgart, Karlsruhe
Gesellschaft Netze BW GmbH
                           

Dies ist eine Stellenausschreibung der
Home 

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Für die Netze BW GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (w/m/d) Freileitungstechnik mit dem Schwerpunkt: Stahlbau / Mastbau / Bemessung (auch in Teilzeit möglich):


Ihre Aufgaben: Hochspannend.

  • Aufstellen / Prüfen / Freigeben statischer Berechnungen für Freileitungsmaste
  • Prüfen / Freigeben von Mastbaudetail -/Werkstattzeichnungen
  • Aufstellen statischer Expertisen bei Beschädigungen von Leitungsanlagen
  • Qualitätssicherung der eingesetzten Materialien
  • Durchführung von Zustandsbewertungen der Freileitungsanlagen


Ihre Qualifikationen: Herausragend.

  • Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen in der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau
  • Berufserfahrung im Bereich Stabstatik- /Fundamentbemessungssoftware ist wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • Berufserfahrung im Bereich Stahlbaukonstruktion und Einzelfundamente ist wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • Erfahrungen und Kenntnisse zur Freileitungsnorm DIN EN 50341 wünschenswert
  • Führerschein Klasse B

 

Was wir bieten: Außerordentlich.

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Arbeiten in einem angenehmen und offenen Arbeitsklima
  • Tarifliche Sicherheit und Möglichkeit zur Alternierenden Telearbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge, Gleitzeitkonto, modernste Bürotechnik
  • Chancen sich einzubringen und Weiterbildungsmöglichkeiten
     
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 22. August 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Martin Schantl unter der Telefonnummer +49 711 289-87771.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben