"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Fachhandwerker (w/m/d) Elektrotechnik
Referenznummer GNR FZ 02334280
Standort Neckarwestheim
Gesellschaft Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH

Sie möchten am Aufbau einer neuen Gesellschaft und an der Umsetzung der Energiewende mitwirken?
Der Rückbau der EnBW-Kernkraftwerke ist eine verantwortungsvolle Aufgabe für viele Jahre. Als Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH (GNR) bearbeiten und konditionieren wir radioaktive Reststoffe aus dem Rückbau dieser Anlagen unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung und zur Wiederverwertung von Wertstoffen. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir eine langfristige Perspektive in einem spannenden Geschäftsfeld.
 
Fachhandwerker (w/m/d) Elektrotechnik
bei der Gesellschaft für nukleares Reststoffrecycling mbH in Neckarwestheim

             
Ihre Aufgaben
 
  • Sie nehmen die Rolle einer Elektrofachkraft (w/m/d) wahr
  • Sie führen Instandhaltungsmaßnahmen an betriebstechnischen Komponenten wie z. B. Motoren und Antriebstechnik, Blitzschutz oder EDV Systemen durch
  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung der DGUV Vorschrift
  • Sie tätigen Wartungsarbeiten an Schaltanlagen und Transformatoren (0,4 – 20 kV)
  • Sie sind verantwortlich für die elektrotechnische Abwicklung von Arbeitsaufträgen vor Ort


Ihr Profil
 
  • Sie haben eine abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung
  • Sie erfüllen die Voraussetzungen für die Wahrnehmung der Rolle Elektrofachkraft
  • Erste Erfahrungen im nuklearen Bereich sind von Vorteil
  • Sie bringen die Höhentauglichkeit nach G 41 sowie die Atemschutztauglichkeit nach G 26.2 mit
  • Die Eigenschaften Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft sowie Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Langfristige Perspektive mit einer Vergütung nach Tarifvertrag


Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 20. August 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich, David Wagner, unter der Telefonnummer 0721/63-12358.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben