"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Cloud Security Architect (w/m/d)
Referenznummer C-TIBS 02289882
Standort Karlsruhe
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Cloud Security Architect (w/m/d)
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe

            
Ihre Aufgaben
  • Sie entwickeln die Cloud Securitystrategie der EnBW IT und konzeptionieren Referenzarchitekturen.
  • Sie formulieren Security-Vorgaben und bewerten Cloud-Lösungen.
  • Sie unterstützen in agilen Softwareentwicklungsprojekten.
  • Sie führen technische Sicherheitsanalysen durch und leiten daraus die Gefährdungslage ab.
  • Sie beraten Projekte im Umfeld IaaS, PaaS und SaaS.
  • Sie verstärken das Securitymanagement der EnBW IT und bewerten Schwachstellen und Risiken.


Ihr Profil
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium z. B. der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie haben umfassende Kenntnisse über IT-Architekturen und sind erfahren im Bereich sichere Web-/Appentwicklung oder IT- Securitymangement.
  • Sie besitzen exzellente Kenntnisse in IT-Sicherheitskonzepten, Entwicklung auf AWS, Google und MS Azure Plattformen
  • Sie haben Spaß an der Arbeit in crossfunktionalen Teams, Interesse auch am „Kleingedruckten“ und den Wunsch, Andere für Security zu begeistern
  • Sie verfügen über Kenntnisse spezifischer Normen und Standards (ISO/IEC 27001, BSI) 
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie sind in der Lage, Risiken von IT-Systemen und Software zu erkennen und zu bewerten und wenden adäquate Verfahren (funktional und wirtschaftlich) zum Umgang mit den Risiken an


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken


Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 07. Oktober 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Simone Römer-Wied unter der Telefonnummer 07216312339.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben