"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Referent (w/m/d) Assetmanagement
Referenznummer NGS TKN 02334950
Standort Munderkingen
Gesellschaft Netze-Gesellschaft Südwest mbH

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Referent (w/m/d) Assetmanagement
bei der Netze-Gesellschaft Südwest mbH in Munderkingen

Als größter Gasverteilnetzbetreiber im Zuständigkeitsbereich der Landesregulierungsbehörde Baden-Württemberg übernimmt die Netze Südwest die sichere Verteilung von Erdgas und bietet Lieferanten einen transparenten und diskriminierungsfreien Zugang zum Gasnetz in Oberschwaben und Nordbaden. Die Netze Südwest leistet durch ihren effizienten Netzbetrieb einen wesentlichen finanziellen Beitrag zum Unternehmenserfolg der Muttergesellschaft Erdgas Südwest GmbH.

Ihre Aufgaben
  • Baumaßnahmensteuerung im Netzgebiet Oberschwaben
    - Anfragen zur Wirtschaftlichkeit zum Netzausbau werden selbständig bearbeitet
    - Koordination und Beauftragung von Baumaßnahmen
    - Baumaßnahmencontrolling
    - Dienstleistungssteuerung und Reporting
    - Bei Bedarf Projektierung und Grundsatzkoordination
  • Eigenständige Bearbeitung von Stellungnahmen zu Fremdbaumaßnahmen
  • Netzanschlussvertrieb – Weiterentwicklung des Konzepts und Umsetzung 
    der Netzanschlussbedingungen
  • Unterstützung bei Netzaufnahmen /-abgaben
  • Bearbeitung von Sonderprojekten und Koordination von ad hoc Anfragen der Geschäftsführung 
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Meisterausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation mit technischer Ausrichtung
  • Mehrjährige Erfahrung im Gasnetzbetrieb (Projektierung, Bau, Betrieb) von Vorteil
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen
  • Interesse an technischen, rechtlichen, regulatorischen sowie bereichsübergreifenden Themen 
  • Fahrbereitschaft, Belastbarkeit und Reputationsfähigkeit
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit im Zusammenspiel mit der Fähigkeit  komplexe Sachverhalte verständlich zusammenzufassen und Leitfäden sowie Prozessdokumente zu erstellen
  • Sicherer Umgang mit EDV(insbesondere Word PowerPoint, Excel, Outlook)
  • Kenntnisse bei SAP, GIS und  NIS von Vorteil                 


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 30. September 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Manuela Wieckenberg unter der Telefonnummer 0721/6324319.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben