"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Ingenieur (w/m/d) Betriebsmitteltechnik
Referenznummer NETZ TEOS 02333956
Standort Stuttgart
Gesellschaft Netze BW GmbH
                           

Dies ist eine Stellenausschreibung der
Home 

Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei.

Als Ingenieur (w/m/d) Betriebsmitteltechnik arbeiten Sie in einem dynamischen, interdisziplinären Team von technischen Fachexperten an den Nahtstellen zwischen Bauprojekten, Netzbetrieb, Qualitätssicherung und Dienstleistung. Mit Ihrer Tätigkeit tragen Sie signifikant zur Sicherstellung der anerkannten Regeln der Technik bei und beobachten fortlaufend die technische Weiterentwicklung.

Sie erarbeiten technische Vorgaben auf normativer Basis und sind interner Ansprechpartner für elektrotechnische Grundsatzfragen im MS/NS-Netz sowie für Betriebsmittel der Straßenbeleuchtung.


Für die Netze BW GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (w/m/d) Betriebsmitteltechnik:

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung der Standardisierung, Erstellung von Richtlinien im Bereich MS/NS-Erdung und Straßenbeleuchtungsanlagen sowie ggf. Breitbandausbau
  • Technische Auslegung und Grundsatzfragen zu den genannten Themen
  • Technischer Ansprechpartner für betriebliche Fragen und Störungsaufklärung/-Abwicklung
  • Lieferantenmanagement (für Straßenbeleuchtungsmaterial und Leerrohre)
  • Qualitätssicherung für standardisierte Betriebsmittel




Ihr Profil:


  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Energietechnik
  • Profunde Kenntnisse der theoretischen Elektrotechnik sowie im Bereich Erdungsanlagen MS/NS 
  • Freude am Umgang mit normativen Vorgaben
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Flexibilität, Eigeninitiative
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 16. August 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Martin Schantl unter der Telefonnummer +49 711 289-87771.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben