"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Sachbearbeiter (w/m/d) Betriebshandbuch
Referenznummer EnKK LN2B 55025263
Standort Neckarwestheim
Gesellschaft EnBW Kernkraft GmbH

Gemeinsam bringen wir die Dinge voran: Wir von der EnBW Kernkraft GmbH kümmern uns an den Standorten Philippsburg, Neckarwestheim und Obrigheim um Betrieb, Stilllegung und Abbau unserer Kernkraftwerke. Bei allem, was wir tun, hat die Sicherheit stets oberste Priorität. Der Rückbau ist ein Mega-Projekt mit langfristiger Perspektive.
 
Technischer Sachbearbeiter Betriebshandbuch GKN II (w/m/d)
bei der EnBW Kernkraft GmbH in Neckarwestheim

Für die EnBW Kernkraft GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen technischen Sachbearbeiter (w/m/d) für das Betriebshandbuch des Kernkraftwerks Neckarwestheim, Block 2 ( GKN II):

Ihre Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Erstellung systemübergreifender Betriebsvorschriften im Betriebshandbuch (BHB) und Notfallhandbuch (NHB) für GKN II
  • Konzeption und Erstellung von Betriebshandbüchern für den Restbetrieb nach Abschaltung der Anlage GKN II (voraussichtlich Ende 2022) im Rahmen der Vorbereitung des Rückbaus der Anlage.
  • Abstimmung der ganzheitlichen Konzeption von Betriebs- und Notfallhandbüchern intern und extern, insbesondere mit Gutachtern und Behörde
  • Planung und Koordination von Unterlagenänderungen im Rahmen von Änderungsverfahren für den Leistungsbetrieb, für Anlagenrevisionen, sowie für den anstehenden Restbetrieb und Rückbau der Anlage GKN II.
  • Durchführung von Ausbildungsmaßnahmen für das Betriebspersonal


Ihr Profil
  • Ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Meister/Techniker mit langjähriger Berufserfahrung im kerntechnischen Bereich
  • Berufserfahrung im Kernkraftwerksbereich, idealerweise mit Fachkunde als Schichtleiter oder Schichtleitervertreter
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Bereitschaft zur Weiterbildung, Verhandlungsgeschick und einen sicheren Umgang mit externen Schnittstellen
  • Sicheres Auftreten basierend auf fachlicher und sozialer Kompetenz sowie eine selbständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 2. August 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich David Wagner unter der Telefonnummer 0721/63-12358.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben