"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Projektmanager (w/m/d) Data Analytics/Optimierung
Referenznummer C-IV 02332363
Standort Stuttgart, Karlsruhe, Berlin
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Projektmanager (w/m/d) Data Analytics/Optimierung
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Stuttgart, Karlsruhe oder Berlin

Das Innovationsmanagement der EnBW Energie Baden-Württemberg AG verfolgt das Ziel, neue Geschäftsmodelle und neue Märkte zu identifizieren und deren Kommerzialisierung schnell voranzutreiben.
Im Zentrum der Innovationsaktivitäten stehen der Aufbau von Wachstumsthemen und die Steuerung des Innovationsportfolios. Ein wesentlicher Bestandteil des Innovationsportfolios ist das Thema „Virtuelles Kraftwerk“.
Im Sinne eines Company Builders ermöglicht das Innovationsmanagement den Aufbau von neuen Wachstumsthemen und stellt die Fähigkeiten und Prozesse für Ideen, Pilotierung und Skalierung bereit. Neben der Vermarktung von erneuerbaren Assets bekommt die Bewirtschaftung flexibler Anlagen einen immer höheren Stellenwert – beim Aufbau dieses neuen Geschäftsfeldes suchen wir tatkräftige Unterstützung.

Ihre Aufgaben
  • Sie entwickeln die analytische Fähigkeit, basierend auf Daten von Assets die Prognose der Nutzung der Flexibilität abzuleiten.
  • Hierzu berechnen Sie die Flexibilität von Aggregationen und implementieren einen selbstlernenden Ansatz.
  • Weiterhin sind Sie verantwortlich für den Aufbau eines Optimierungs-Frameworks, in dem Algorithmen zur Optimierung anderer lauffähig sind.
  • Darüber hinaus verantworten Sie im Sinne eines DataMining die übergreifende Erkennung von wirtschaftlich nutzbaren Daten-Mustern.
  • Sie bilden die Schnittstelle zum Produktmanager sowie dem technischen Produkt Owner und koordinieren eingebundene Dienstleister und Partner. 
  • Zudem sorgen Sie für die Verzahnung zwischen fachlichen Anforderungen und Entwicklern.


Ihr Profil
  • Sie verfügen über einen kaufmännischen oder technischen Master-Abschluss und konnten bereits erster einige Jahre an Berufserfahrung im geforderten Umfeld sammeln; Darüber hinaus haben Sie idealweise Grundkenntnisse in der Elektrotechnik bzw. der Energiewirtschaft.
  • Innovation, Digitalisierung und digitale Geschäftsmodelle sind für Sie kein Fremdwort, sondern Tagesgeschäft – hierbei sind Sie auch in der Lage Transferwissen aus anderen Branchen in ihre neuen Lösungen zu transferieren.
  • Bei komplexen Zusammenhängen legen Sie so richtig los und finden auch den Link für Transfers aus weiteren Branchen. 
  • Im Idealfall verstehen Sie technische Assets und deren (technischen) Restriktionen und grundsätzlichen Steuerungsmöglichkeiten – z.B. Batterien oder KWK Anlagen.
  • Sie können Algorithmen und Prognosen in entsprechenden Tools selber umsetzen und verfügen im Idealfall über grundlegende Programmierkenntnisse um erste Iterationen selbst zu programmieren.
  • Ausgeprägt unternehmerisches und analytisches Denken, starke Eigeninitiative und Kundenorientierung sowie hohe Flexibilität setzen wir ebenso voraus wie Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen.


Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 2. August 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Christina Pan unter der Telefonnummer 0711-289-81332.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben