"
Energie braucht Impulse
Karriere

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Top Projektleiter (w/m/d)
Referenznummer C-TIS IT 21
Standort Karlsruhe
Gesellschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!
 
Top Projektleiter (w/m/d)
bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Karlsruhe
 
Die Energiewende braucht clevere Lösungen. Wir suchen Teammitglieder mit Mut und Energie, die wie wir digitale Technologien als Treiber für Innovation betrachten. Die Grundlage für den Wandel zu schaffen ist unsere Passion.

Als Projektleiter im Bereich IT Strategie & Digitalisierung übernehmen Sie die fachliche Führung von Projektteams und planen, steuern, überwachen und koordinieren die Umsetzung aller anfallenden Tätigkeiten im Projekt und erzeugen Transparenz über den Status und die Einhaltung der Projektziele. Des Weiteren überwachen Sie die Qualität ihrer Projekt-Liefergegenstände.

Ihre Aufgaben
  • Sie leiten komplexe und anspruchsvolle IT-Projekte im Konzernumfeld sowie für externe Kunden
  • Sie verantworten Ihre IT-Projekte hinsichtlich Time, Scope, Budget und Quality
  • Sie vertreten Ihre IT-Projekte in- und außerhalb des Unternehmens
  • Sie kommunizieren zielgruppengerecht mit Stakeholdern bis zur Top-Management-Ebene
  • Sie  optimieren ihr Tagesgeschäft durch zielgerichtete Impulse und coachen andere IT-Projektleiter
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik/ Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre nachweisbaren Berufserfahrung im Projektmanagement von komplexen und anspruchsvollen IT-Projekten im Konzernumfeld
  • Sie verfügen über professionelle Projektmethodenfachkompetenz sowohl im klassischen und als auch im agilen Projektmanagement. Eine Zertifizierung im Projektmanagement (Mindestens GPM/IPMA Level C oder vergleichbar) ist Voraussetzung.
  • Sie verfügen über fundierte energiewirtschaftliche Kenntnisse
  • Sie besitzen konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägtes strategisches sowie analytisches Denkvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an intrinsischer Motivation, Eigeninitiative, Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot

  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 08. Oktober 2019!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Simone Römer-Wied unter der Telefonnummer 07216312339.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben